Verhaltenstherapie


Als modernes Richtlinienverfahren biete ich Ihnen die kognitive Verhaltenstherapie für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an. Diese Therapieform lässt sich in Abhängigkeit vom Krankheitsbild sehr gut mit der Imagination verbinden.

 

Ich behandle folgende Krankheitsbilder:

  • Angststörungen
  • Essstörungen
  • Depressionen
  • Traumafolgestörungen (z.B. posttraumatische Belastungsstörung, Anpassungsstörungen)
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Psychosomatische Störungen
  • Zwangsspektrumsstörungen
  • Verhaltenssüchte (pathologisches Glücksspielen)
  • Abhängigkeitserkrankungen
Die Behandlung kann auch mit wenigen Personen als Gruppentherapie durchgeführt werden.

 


Abrechnung


Die Abrechnung der Leistungen erfolgt als Privatpatient nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) oder bei gesetzlich Versicherten durch Vorlage Ihrer aktuellen elektronischen Gesundheitskarte Ihrer Krankenkasse.